Inhaltsverzeichnis:

Wann sollte gebeterfüllt in einem Satz verwendet werden?
Wann sollte gebeterfüllt in einem Satz verwendet werden?
Anonim

Hier hatte er gebeterfüllt und sorgfältig den Entwurf seiner Predigt fertiggestellt. Dann lieh ich ihm mehrere Bücher und bat ihn, sie unter Gebet zu lesen. Lasst jeden seinen eigenen Weg bewusst, gebeterfüllt und mit offenen Augen wählen. Betend dachte ich über meine Situation nach und bat Gott um Hilfe, um mich zu führen.

Gibt es ein Wort wie gebeterfüllt?

betend. Zutiefst besorgt um Gott und den Glauben und die Ausübung der Religion: hingebungsvoll, fromm, gottesfürchtig, heilig, pietistisch, pietistisch, fromm, religiös, heilig.

Was ist im Gebet gemein?

1: fromm. 2: ernsthaft, aufrichtig.

Was bedeutet Gebetsbereitschaft?

1. Neigt oder dazu neigt, häufig zu beten; fromm. 2. Typisch oder bezeichnend für das Gebet, als Manierismus, Geste oder Gesichtsausdruck. Gebet′voll·ly adv.

Was ist das Gegenteil von Gebetsbereitschaft?

Antonyme und nahe Antonyme für Gebetsbereitschaft. Gottlosigkeit, Gottlosigkeit, Gottlosigkeit, Unheiligkeit.

Wann man „A“oder „AN“in einem Satz verwendet… und wann NICHT! (Unbestimmte Artikel)

Beliebtes Thema