Inhaltsverzeichnis:

Was ist nichttherapeutische Forschung?
Was ist nichttherapeutische Forschung?
Anonim

Nichttherapeutische Forschung bedeutet Forschung am Menschen, bei der kein vernünftiger direkter Nutzen für die körperliche oder geistige Verfassung des Menschen zu erwarten ist.

Was versteht man unter nichttherapeutischer Forschung?

Nicht-therapeutische Forschung ist definiert als Forschung, die „keinen direkten Nutzen für die Teilnehmer hat, [die] aber zukünftigen Nutzen für andere haben kann“[20].

Was meinen wir mit nicht-therapeutisch?

: bezieht sich nicht auf, ist oder bietet keine Therapie an: nicht therapeutisch … sozialer Druck, der den nichttherapeutischen Gebrauch von Drogen im Sport fördert …- Andrew A.

Was ist eine nichttherapeutische Gruppe?

nichttherapeutische Forschung.Medizinische Forschung, bei der die Probanden nicht unbedingt an einer Krankheit oder der bestimmten Krankheit leiden, zu der die Studie forscht, und die Probanden daher keinen direkten medizinischen Nutzen aus der Teilnahme an der Studie ziehen.

Was ist nichttherapeutisches Experimentieren?

Experimente am Menschen, die nicht dazu bestimmt sind, den Probanden, an denen sie durchgeführt werden, zu nützen. … Arzneimittelstudien der Phase I (KLINISCHE STUDIEN, PHASE I ALS THEMA) und Forschung mit gesunden Probanden sind Beispiele für nichttherapeutische Versuche am Menschen.

Was ist Forschung?

Beliebtes Thema