Inhaltsverzeichnis:

Haben die Arbeiten am Bramley Moore Dock begonnen?
Haben die Arbeiten am Bramley Moore Dock begonnen?
Anonim

Die Arbeiten an Evertons neuem Gelände am Bramley-Moore Dock haben endlich begonnen, und der Club bekräftigt sein Engagement für die Bewahrung der Geschichte der Stadt.

Hat der Bau des neuen Stadions von Everton begonnen?

Laing O'Rourke wird heute mit dem Bau von Evertons neuem Fußballstadion mit 52.000 Sitzplätzen am Bramley-Moore Dock in Liverpool beginnen. Der Premier-League-Klub hofft, dort bereits ab 2024 Spiele ausrichten zu können … Das Stadion wurde von den MEIS-Architekten und -Ingenieuren BuroHappold entworfen.

Was passiert mit Evertons neuem Stadion?

CEO BEGRÜSST „STOLZEN TAG“FÜR EVERTONS NEUES STADION

Die Arbeiten zur Reparatur und Erh altung der denkmalgeschützten Dockmauer werden derzeit fortgesetzt, um die denkmalgeschützte Hydraulik zu stabilisieren Turm, das Rechen des Dockbodens und die Vorbereitung für den Abbruch bestehender nicht denkmalgeschützter Bauwerke.

Wie lange wird es dauern, Evertons neues Stadion zu bauen?

Der Bau des Stadions wird voraussichtlich ungefähr drei Jahre dauern und das Team der Region Liverpool City teilte der Zentralregierung im vergangenen Sommer mit, dass es nach seiner Fertigstellung einen Zuwachs von 1 Milliarde Pfund für die Einheimischen bedeuten wird Wirtschaft, 15.000 Arbeitsplätze schaffen, dazu beitragen, 1,4 Millionen Besucher anzuziehen und als Katalysator für große Veränderungen in den Liverpool Waters und … zu wirken

Wie wird Evertons neues Stadion heißen?

Bramley-Moore Dock Stadium ist ein geplantes Fußballstadion für Everton F.C. am Bramley-Moore Dock in Vauxhall, Liverpool, England. Das Stadion soll zu Beginn der Premier League-Saison 2024/25 eröffnet werden und Goodison Park ersetzen.

NEW EVERTON STADIUM NEUESTE | LUFTAUFNAHMEN DER FORTSCHRITTE AM BRAMLEY-MOORE DOCK

Beliebtes Thema