Inhaltsverzeichnis:

Wie stellt man Toluol her?
Wie stellt man Toluol her?
Anonim

Toluol wird durch katalytische Reformierung hergestellt, indemein Kohlenwasserstoffgemisch über einen Dehydrierungskatalysator geleitet wird. Kohlenwasserstoffgase werden entfernt und aus dem Reformat wird eine aromatenreiche Fraktion gewonnen. Toluol wird dann durch Destillation oder Lösungsmittelextraktion (was die üblichere Methode ist) hergestellt.

Wie wird Toluol hergestellt?

Toluol entsteht während der Erdölraffination, direkt als Nebenprodukt der Styrolherstellung und indirekt als Nebenprodukt des Kokereibetriebs. Es wird aus Erdöl als Aromatengemisch mit Benzol und Xylol hauptsächlich durch katalytisches Reformieren und pyrolytisches Cracken hergestellt.

Wie stellt man eine Toluollösung her?

0.8669 g/cm3=m/2 ml m=1,73 g Also in 100 ml Lösung ist die Toluolmasse 1,17 g In 1 ml Lösung ist die Grammzahl Toluol={(1,73 g)(1 ml)}/ 100 ml=0,0173 g Daher entsprechen 2 % v/v Toluol 0,0173 g/ml oder 17 mg/ml. Toluol 5 % v/v wurde durch Pipettieren von 5 ml Toluol hergestellt.

Wo wird Toluol hergestellt?

Toluol kommt natürlich in Rohöl und im Tolubaum vor. Es entsteht auch bei der Herstellung von Benzin und anderen Brennstoffen aus Rohöl und bei der Herstellung von Koks, einer Art Brennstoff aus Kohle, der zur Stahlherstellung verwendet wird.

Wie wandelt man Benzol in Toluol um?

question_answer Answers(1)

Antwort: Wenn Benzol mit Methylchlorid in Gegenwart von wasserfreiem Aluminiumchlorid behandelt wird, entsteht Toluol. Das ist Friedel-Crafts-Alkylierung.

Wie man Toluol herstellt

Beliebtes Thema