Inhaltsverzeichnis:

Ist Morgan zur Endstation gefahren?
Ist Morgan zur Endstation gefahren?
Anonim

Nach dem Verlust seines Sohnes, der von Jenny gebissen wurde, lebte Morgan ein Leben in Verleugnung und hoffte, sich durch das Töten der invasiven Beißer zu erlösen. Nach seiner Begegnung mit Eastman findet Morgan inneren Frieden und begibt sich auf eine Reise nach Terminus, bevor Rick Grimes' verändertes Zeichen ihn abweist.

Was war in Terminus passiert?

Später wird bestätigt, dass Terminus in der Tat eine kannibalistische Gruppe ist, in der sie alle Neuankömmlinge auf Terminus töten und zerstückeln, die sich weigern, sich ihnen anzuschließen oder sich als Bedrohung erweisen. Rick und die Gruppe werden zum Schlachthaus gebracht, bereit zum Ausbluten. … Die Streuner überrennen Terminus und viele der Bewohner werden getötet.

Wer kam nach Terminus?

Gareth wird am Ende von Staffel 4 vorgestellt. Er wird zunächst als einladender, aber mysteriöser Anführer von Terminus vorgestellt.

Wer war der Typ auf dem Tisch in Terminus?

Dieser Typ ist Alex Wer zum Teufel ist Alex? Als Rick und die Crew bei Terminus auftauchten, war Alex einer der Jungs, die in der Begrüßungs-Crew waren. Als Rick bemerkte, dass diese Leute von Terminus nicht legitim waren, packte er Alex und warf ihn in einer Pattsituation vor sich hin.

Wer hat Morgan seinen Stock gegeben?

Eastman bedankt sich bei Morgan bei seiner Rückkehr, sie reparieren den Schaden zusammen und Eastman gibt Morgan einen Bō-Stick und beginnt, ihm Aikido beizubringen.

The Walking Dead - Die Gruppe erreicht Terminus 720p HD

Beliebtes Thema