Inhaltsverzeichnis:

War der Biss von 87?
War der Biss von 87?
Anonim

Der Biss von '87 war ein Ereignis, das sich 1987 im Restaurant Fnaf 2 ereignete es verursachte angeblich den Verlust des Frontallappens des Gehirns des Opfers. Der Vorfall selbst ereignet sich am selben Tag wie Nacht 6, was durch das Fehlen einer Erwähnung davor belegt wird und dass der Ort in den Nächten 5 oder 7 nicht geöffnet hat.

Hat der Biss von 87 Opfern überlebt?

Die Zahnstruktur allein ist zu quadratisch, wie die von Fredbear, wenn Sie darüber nachdenken, und denken Sie daran, dass Fredbear das Opfer getötet hat. Der Biss von '87 Opfer überlebte also können sie nicht dahinter stecken, als wir sahen, welchen Schaden flache Zähne am Schädel eines Kindes anrichten können.

Wer hat 87 gebissen?

Withered Freddy wird von den Fans angenommen, dass er derjenige war, der für den Biss verantwortlich war, wenn man bedenkt, wie groß sein Ober- und Unterkiefer sind und wie groß sein Kiefer für ein Ganzes ist menschlicher Kopf hineinpasst.

Wie schlimm war der Biss von 87?

The Bite of '87 war ein Vorfall, der sich 1987 im New Freddy Fazbear's Pizza während der letzten Schicht von Jeremy Fitzgerald ereignete, als er von Toy Bonnie in die Stirn gebissen wurde, drastisch beschädigte der Frontallappen.

Basiert FNaF auf einer wahren Geschichte?

Die Animatronik bei Chuck E. … Der überzeugendste Beweis dafür, dass Chuck E. Cheese eine Inspiration für die Five Nights at Freddy's-Spiele war, wird im folgenden Video der Spieltheoretiker detailliert beschrieben, in dem sie einige unheimliche Ähnlichkeiten zwischen der Hintergrundgeschichte von ziehen die Spiele und eine echte Tragödie, die sich bei einem Chuck E ereignete.

Markiplier, war das der Biss von 87?! - Originalclip

Beliebtes Thema