Inhaltsverzeichnis:

Was bedeutet Zuflucht?
Was bedeutet Zuflucht?
Anonim

1: ein heiliger oder heiliger Ort. 2: ein Gebäude oder Raum für religiöse Anbetung. 3: ein Ort, der Sicherheit oder Schutz bietet, ein Naturschutzgebiet. 4: der Schutz vor einer Gefahr oder einer schwierigen Situation, der durch einen sicheren Ort geboten wird.

Was bedeutet Heiligtum wörtlich?

Ein Heiligtum in seiner ursprünglichen Bedeutung ist ein heiliger Ort, wie ein Schrein. Durch die Verwendung solcher Orte als Zufluchtsorte wurde der Begriff im weiteren Sinne für jeden Ort der Sicherheit verwendet.

Wie benutzt man das Wort Heiligtum?

Heiligtum in einem Satz ?

  1. Meine Familie weiß, dass sie mich nicht stören soll, wenn ich mich in meinem Heiligtum entspanne.
  2. Als der Sträfling aus dem Gefängnis entkam, benutzte er eines seiner sicheren Häuser als Zufluchtsort.
  3. Das Tierheim ist ein No-Kill-Tierheim, das verlassenen Tieren ein sicheres Zuhause bietet.

Was ist das Heiligtum in einer katholischen Kirche?

In der katholischen Kirche, wie auch in anderen westlichen Formen des Christentums, bezieht sich das Heiligtum auf den Bereich unmittelbar um den Altar. Es gilt als ein Ort höchster Göttlichkeit, an dem die physische Gegenwart Gottes zu spüren ist.

Was ist ein sozialer Zufluchtsort?

Sozialkunde. Schutz oder ein sicherer Ort, insb. für jemanden oder etwas, das gejagt oder gejagt wird: [U] Die Überlebenden des Sturms suchten Zuflucht in der Kirche. Sozialkunde.

Was bedeutet Sanctuary für dich?

Beliebtes Thema