Inhaltsverzeichnis:

Warum sprechen Pfingstler in Zungen?
Warum sprechen Pfingstler in Zungen?
Anonim

"Sie alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen in anderen Sprachen zu sprechen, wie der Geist ihnen die Fähigkeit gab." … Das Reden in Zungen ist der "erste physische Beweis", dass eine Person im Heiligen Geist getauft wurde, gemäß der Pfingsttradition.

Was glauben Pfingstler über das Reden in Zungen?

Pfingstler glauben, dass das Reden in Zungen eine ungelernte menschliche Sprache sein könnte, wie die Bibel behauptet, dass es am Pfingsttag geschah – oder es könnte die Sprache der Engel sein. Studien zeigen, dass Wörtern, die beim Überbringen von Botschaften in Zungen gesprochen werden, die Komponenten und Muster einer wahren Sprache fehlen.

Wann begann die Pfingstbewegung in Zungen zu sprechen?

Moderne Pfingstbewegung begann am 1. Januar 1901, als Agnes Ozman, eine Studentin an Charles F. Parhams Bethel Bible School in Topeka, Kansas, in Zungen sprach (eigentlich die Geschichte ist, dass sie "Chinesisch" sprach und mehrere Tage lang kein Englisch mehr sprach).

Wozu spricht man in Zungen?

Das Reden in Zungen stimuliert den Glauben und hilft uns zu lernen, wie wir Gott vollkommener vertrauen können. Zum Beispiel muss Glaube geübt werden, um in Zungen zu sprechen, weil der Heilige Geist die Worte, die wir sprechen, spezifisch lenkt. … Das Reden in Zungen ist der erste Beweis für die Erfüllung des Heiligen Geistes.

Sprechen Oneness-Pfingstler in Zungen?

Wie die meisten Pfingstler h alten die Gläubigen der Einheit daran fest, dass das anfängliche Zeichen des erfüllenden Heiligen Geistes das Sprechen in Zungen ist und dass das Neue Testament dies als Mindestanforderung vorschreibt.

UHR: Pastor aus Mississippi spricht in Zungen

Beliebtes Thema