Inhaltsverzeichnis:

Kann Tinnitus Schwindel verursachen?
Kann Tinnitus Schwindel verursachen?
Anonim

Schwerer Tinnitus kann zu zusätzlichen Symptomen wie Schwindel führen, die das tägliche Leben beeinträchtigen. Tinnitus wird nicht als Krankheit betrachtet, sondern eher als Symptom von Problemen mit dem Hörsystem (oder einer anderen zugrunde liegenden Erkrankung). Schwindel ist ein starkes Schwindelgefühl, das oft zu Orientierungslosigkeit führt.

Wie kann ich Schwindel bei Tinnitus stoppen?

Beschränkung der Salzzufuhr und die Einnahme von Diuretika (Wassertabletten) helfen manchen Menschen, Schwindel zu kontrollieren, indem sie die Menge an Flüssigkeit reduzieren, die der Körper zurückhält, was helfen kann, das Flüssigkeitsvolumen und den Druck im Körper zu senken Innenohr. Andere Ernährungs- und Verh altensänderungen.

Kann Tinnitus Ihr Gleichgewicht beeinträchtigen?

Obwohl der genaue Mechanismus von Tinnitus unbekannt ist, wird angenommen, dass das Hören von Geräuschen in den Ohren auf Innenohrprobleme zurückzuführen ist.Eine der oft in Zusammenhang stehenden Ursachen für Tinnitus ist die Menière-Krankheit. Beim Morbus Meniere geht manchmal ein starker Schwindel mit dem Tinnitus einher, was zu einer schwächenden Gleichgewichtsstörung führt.

Kann Tinnitus zu Unwohlsein führen?

Ohrensausen (Tinnitus) kann zahlreiche Ursachen haben und Übelkeit und Erbrechen sind eher unspezifische Symptome, die bei einer Reihe von Infektionen und Erkrankungen auftreten können. Panikattacken können manchmal auch körperliche Symptome verursachen.

Was sind die Nebenwirkungen von Tinnitus?

Wenn Sie Tinnitus haben, können Sie auch Folgendes erleben:

  • Müdigkeit.
  • Stress.
  • Schlafprobleme.
  • Konzentrationsschwierigkeiten.
  • Speicherprobleme.
  • Depression.
  • Angst und Reizbarkeit.
  • Kopfschmerzen.

Tinnitus, Schwindel, Kopfschmerzen und andere neurologische Symptome, die mit der Prolotherapie behoben wurden

Beliebtes Thema