Inhaltsverzeichnis:

Sind Korallenglocken resistent gegen Rehe?
Sind Korallenglocken resistent gegen Rehe?
Anonim

Heuchera (Korallenglöckchen) Heucheras (Korallenglöckchen) sind in Wäldern und Steingärten bis hin zu Kübeln, Rabatten und Bodendeckern zu Hause! Das atemberaubende immergrüne (in milden Klimazonen) Laub dieser schnell wachsenden, hirsch- und schädlingsresistenten Stauden ist so bunt, dass sie überall auffallen werden!

Was frisst meine Korallenglocken?

Schwarzer Rüsselkäfer, Otiorhynchus sulcatus, sind kauende Schädlinge, die sich manchmal von Heuchera-Wurzeln und -Blättern ernähren. … Wochen später verpuppen sich Erwachsene und klettern auf Heucheras, um nachts Kerben aus den Blättern zu fressen. Da sie nicht fliegen können, ist es möglich, erwachsene Rüsselkäfer zu fangen oder zu fangen.

Bevorzugen Korallenglocken Sonne oder Schatten?

Korallenglockenpflanzen bevorzugen Halbschatten, vertragen aber in k alten Klimazonen mehr Sonne. Geben Sie ihnen gut durchlässige, feuchte, reichh altige Erde, die neutral bis leicht sauer ist, mit einem pH-Wert von 6,0 bis 7,0.

Sind Korallenglocken kaninchensicher?

Bestimmte Korallenglocken (Heuchera sp.) Hinweis: Korallenglocken haben eine Einschränkung. Ich habe festgestellt, dass Kaninchen dazu neigen, die mit dickeren, kurz weichhaarigen Blättern oder die Sorten mit lila Blättern nicht zu fressen. Aber sie lieben jede korallenfarbene Sorte, die ich mit nach Hause bringe.

Stirben Korallenglocken im Winter ab?

Obwohl sie immergrün wachsen können, können Korallenglocken, auch bekannt als Alaunwurzel, in Ihrem Klima absterben, besonders in Wintern, die kälter als normal sind. Damit ihr interessantes Laub und ihre Blüten auch im nächsten Jahr wiederkommen, gönnen Sie Ihren Korallenglöckchen im Winter ein wenig liebevolle Pflege.

Sind Coral Bells Deer Proof

Beliebtes Thema