Inhaltsverzeichnis:

Wie viele Denkmäler gibt es in der Tiefe?
Wie viele Denkmäler gibt es in der Tiefe?
Anonim

Nach Nereus ist der Name Monumental der lemurische Ausdruck für „Mega Big“. Sie sind in allen Ozeanen der Welt verbreitet. Von den 8 Monumentalen, die auf dem Zepter von Königin Doreus gezeigt werden, sind 6 seit Staffel 3 bekannt: der Schrecken (Krake), der Seewurm, Tartaruga, der elektrische Strahl, die Qualle und die Pistolengarnele.

Wie viele Monumente sind in der Tiefe?

Unter der Meeresoberfläche befindet sich eine mysteriöse Welt, die über 95 Prozent des Lebensraums der Erde ausmacht - sie könnte 20 Washington Monuments übereinander gestapelt verstecken.

Wie groß ist der Krake aus der Tiefe?

Der schwer fassbare Riesenkalmar hat sich seit Tausenden von Jahren seinen Weg in die Folklore gebahnt und Geschichten über furchterregende Kraken mit Körpern so groß wie Inseln inspiriert.In Wirklichkeit ist A. dux etwas kleiner und kann bis zu ungefähr 14 Meter lang werden – ungefähr so ​​lang wie ein Sattelauflieger.

Was ist der Schrecken in der Tiefe?

Terror from the Deep spielt im Jahr 2040, vier Jahrzehnte nach den Ereignissen von UFO Defense. Nach der Zerstörung des außerirdischen Gehirns auf Cydonia blieb dort ein Sender aktiv, der eine Gruppe von Außerirdischen unter den Meeren der Erde erweckte, die seit Millionen von Jahren inaktiv waren.

Haben die Nektons Lemuria gefunden?

13. Die Tore. Alpheus hat endlich die Tore nach Lemuria gefunden und die Nektons müssen ihn aufh alten, bevor er Kräfte auf die Welt loslässt, die nicht einmal er kontrollieren kann.

Monumentale aus Staffel 3 von The Deep! Vollständige Episodenclips aus The Deep

Beliebtes Thema