Inhaltsverzeichnis:

War Tom Bergeron in Toy Story?
War Tom Bergeron in Toy Story?
Anonim

Während Bergeron anscheinend keine Verbindung zu Toy Story hat, hat er in Disneys Phineas und Ferb einen Sprecher geäußert.

In was war Tom Bergeron?

Haverhill, Massachusetts, USA Thomas Raymond Bergeron (geboren am 6. Mai 1955) ist eine US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Gameshow-Moderator, Komiker und Schauspieler, die vor allem als Moderator von Hollywood Squares bekannt ist. von 1998 bis 2004, America's Funniest Home Videos von 2001 bis 2015 und Dancing with the Stars von 2005 bis 2019.

Was ist mit dem ursprünglichen AFV-Host passiert?

Als AFV 1989 debütierte, wurde Bob Saget ausgewählt, die Show zu moderieren. 1998 übernahmen Daisy Fuentes und John Fugelsang die Gastgeberrolle. Im Jahr 2001 ersetzte Tom Bergeron die beiden Moderatoren und verließ das Unternehmen 2015, wodurch Alfonso Ribeiro das Recht erhielt, die Show zu moderieren.Er moderiert derzeit noch heute.

Wie hoch war das Geh alt von Tom Bergeron?

Obwohl nicht bekannt ist, wie viel Tyra Banks verdient, verdiente Tom Bergeron Berichten zufolge rund 150.000 $ pro Folge während seiner Zeit als Moderator. Mit 10 bis 12 Folgen pro Staffel hätte er zwischen 1,5 und 1,8 Millionen Dollar pro Staffel verdient.

Seit wann ist Tom Bergeron verheiratet?

Tom Bergeron wurde am 6. Mai 1955 in Haverhill, Massachusetts, USA, als Thomas Raymond Bergeron geboren. Er ist Produzent und Schauspieler, bekannt für Dancing with the Stars (2005), Hollywood Squares (1998) und Star Trek: Enterprise (2001). Er ist seit dem 22. Mai 1982 mit Lois Harmon verheiratet Sie haben zwei Kinder.

Die Stimmen hinter den Figuren aus Toy Story

Beliebtes Thema