Inhaltsverzeichnis:

Wie macht man hausgemachtes Maismehl?
Wie macht man hausgemachtes Maismehl?
Anonim

Maismehl herstellen

  1. Gieße 3 Liter Wasser in einen Edelstahltopf. …
  2. Geben Sie den Mais ins Wasser und entfernen Sie den Mais, der oben schwimmt, da er möglicherweise schlecht geworden ist. …
  3. Pfanne vom Herd nehmen. …
  4. Mais in ein Sieb abtropfen lassen und unter k altem Wasser waschen. …
  5. Trockne den Mais, indem du ihn zwischen zwei saubere Handtücher drückst.

Kann ich zu Hause Maismehl machen?

Maismehl zu Hause zuzubereiten klingt einschüchternd, ist aber viel einfacher als erwartet. Die einzige Zutat, die Sie brauchen, ist Mais, aber er muss vorher getrocknet werden Traditionelle Methoden umfassen das Trocknen von Mais unter der Sonne, das Entfernen des Maiskolbens und das Passieren durch eine Getreidemühle, aber es gibt eine viel einfacher Weg, dies zu tun.

Wie machen wir Maismehl?

Maismehl wird aus fein gemahlenen Maiskörnern Das meiste Maismehl wird aus getrocknetem gelbem Zahnmais hergestellt, einer Sorte mit einer kleinen Delle in der Spitze des Kerns. Müller entfernen die zähe äußere Hülle und den nahrhaften Keim von ganzen Maiskörnern und verwenden dann Metallwalzen, um die Körner zu einem feinen Pulver zu mahlen.

Was kann ich nehmen, wenn ich kein Maismehl habe?

Die besten Ersatzstoffe für Maismehl sind Maisstärke, Reismehl, Weizenmehl, Kartoffelmehl und Allzweckmehl. Lassen Sie uns besprechen, wie diese Ersatzstoffe Ihr normales Maismehl beim Kochen perfekt ersetzen können.

Wie mache ich hausgemachte Maisstärke?

Bring den Mais in den Mixer und füge etwas Wasser hinzu, um den Mais im Mixer zu bedecken. Mischen Sie, bis Sie eine glatte Textur bemerken. Sie können entscheiden, den Mais in Chargen zu mischen, wenn die Menge an Maisstärke, die Sie herstellen möchten, groß ist. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie mit dem ganzen Mais in der Schüssel fertig sind.

Wie man Maismehl zu Hause macht | Hausgemachte Maisstärke

Beliebtes Thema