Inhaltsverzeichnis:

Wie findet man äquivalente Brüche?
Wie findet man äquivalente Brüche?
Anonim

Um die äquivalenten Brüche für einen gegebenen Bruch zu finden, multipliziere den Zähler und den Nenner mit derselben Zahl Um zum Beispiel einen äquivalenten Bruch von 3/4 zu finden, multipliziere die Zähler 3 und Nenner 4 durch dieselbe Zahl, sagen wir 2. Also ist 6/8 ein äquivalenter Bruch von 3/4.

Was ist die äquivalente Bruchregel?

Sie können äquivalente Brüche bilden, indem Sie oben und unten mit demselben Betrag multiplizieren oder dividieren. Du multiplizierst oder dividierst nur, addierst oder subtrahierst niemals, um einen äquivalenten Bruch zu erh alten. Nur dividieren, wenn oben und unten ganze Zahlen bleiben.

Was ist ein äquivalenter Bruch mit Beispiel?

Äquivalente Brüche sind solche Brüche, die unabhängig von Zähler und Nenner denselben Wert haben. Zum Beispiel sind sowohl 6/12 als auch 4/8 vereinfacht 1/2, was bedeutet, dass sie von Natur aus gleichwertig sind.

Wie ist das Verhältnis von 4 und 3?

Das 4:3-Seitenverhältnis ist allgemein als Vollbild-Seitenverhältnis bekannt. Das 4x3-Format (1,33:1) wurde zum ersten Standardformat für Fernseher und Computermonitore, da es aufgrund der Kameraformate einfach zu verwenden war.

Was ist 3/4 als Dezimalzahl?

Antwort: 3/4 wird als 0.75 in Dezimalform ausgedrückt.

Wie man äquivalente Brüche findet

Beliebtes Thema