Inhaltsverzeichnis:

Wann wurde Timothy Spall auf See gefilmt?
Wann wurde Timothy Spall auf See gefilmt?
Anonim

Timothy Spall: Back at Sea Das letzte Programm dieser Serie folgt ihnen von den westlichen schottischen Inseln über den Caledonian Canal und Loch Ness bis zum Winterhafen in Aberdeenshire. Die Serie wurde erstmals im August 2011. ausgestrahlt.

Lebt Timothy Spall auf seinem Boot?

Auf der letzten Reise die Themse hinauf nach London wird ihm schließlich klar, dass in seinen Worten „das Leben zum Leben da ist“. Hallo Peter, hoffe es geht dir gut. Tim und ich sind jetzt in Dartmouth, Devon festgemacht und warten auf gutes Wetter, bevor wir unsere Reise durch Großbritannien fortsetzen (nächster Anlaufhafen Plymouth).

Welche Krankheit hatte Timothy Spall?

1996 wurde bei Spall akute myeloische Leukämie diagnostiziert, seither befindet er sich in Remission. Er hat über seine Krankheit gesagt: Ich wusste nicht, was mich krank gemacht hat, aber der Stress hatte etwas damit zu tun und es geht jetzt darum, den Stress am Pass abzubauen.

Warum ist Timothy Spall so dünn?

Timothy, der derzeit für seinen neuesten Film Mrs Lowry & Son wirbt, führte seinen Gewichtsverlust darauf zurück, dass er einfach weniger isst und sich mehr bewegt und seinen Alkoholkonsum zügelte.

Was ist mit Jimmy Nail passiert?

Der Produzent der Show, Karl Sydow, erklärte: "Nach langwierigen Verhandlungen in gutem Glauben müssen wir leider mitteilen, dass das Stellenangebot der Produktion an Jimmy Nail zurückgezogen wurde. Joe McGann wird ihn ersetzen, wenn die Show im März in Newcastle eröffnet wird.

Timothy Spall - Somewhere At Sea - S01E01 - Call Of The Sea

Beliebtes Thema