Inhaltsverzeichnis:

Wann sollte man Matthiola incana pflanzen?
Wann sollte man Matthiola incana pflanzen?
Anonim

Mathiola incana-Samen im Garten pflanzen nachdem die Frostgefahr vorüber ist und die Temperaturen 50 bis 55 Grad Fahrenheit erreichen Säen Sie die Samen nicht mehr als 1/2 Zoll tief, da sie Licht zum Keimen benötigen, und platzieren Sie sie in einem Abstand von 12 bis 18 Zoll, um Platz für die volle reife Größe der Pflanzen zu schaffen.

Wann sollten Sie Aktien auspflanzen?

Pflanzpflanzen sollten ausgepflanzt werden zwischen Ende August und Mitte September Denken Sie daran, die Pflanzen verdeckt anzubauen, bis sie eine Höhe von 8 bis 10 cm erreicht haben bereit zum Auspflanzen. Bei Aussaat im Herbst aussäen, wenn keine Frostgefahr besteht.

Wie pflanzt man Matthiola incana?

Indoor-Keimung wird für den Anbau von Matthiola Incana empfohlen

  1. Säen Sie den Samen in die fruchtbare Gartenerde oder eine Blumenerde und bedecken Sie ihn leicht.
  2. Gieße die Pflanzen regelmäßig, bis die Samen zu keimen beginnen. …
  3. Nach der Keimung können Sie die Pflanze zweimal pro Woche gießen.

Wie pflanzt man Matthiola-Samen?

Aussaat im Haus 6-8 Wochen vor dem letzten Frost oder Direktaussaat nach dem letzten Frost ins Freiland. Bei einer idealen Bodentemperatur von 12-18°C (55-65°F) brauchen die Samen 3-20 Tage zum Keimen. Aktien sind sehr anfällig für eine Dämpfung. Aussaat auf der Oberfläche von Vermiculit unter hellem Licht, mit etwas Belüftung in der Nähe.

Wie pflegen Sie Matthiola incana?

Schnittblumen sind in frischen Sträußen lange h altbar

  1. Pflanzenfutter. Düngen Sie regelmäßig für eine optimale Darstellung.
  2. Gießen. Erde gleichmäßig feucht h alten.
  3. Boden. Fruchtbarer, gut durchlässiger Boden.
  4. Zusammenfassung der Grundpflege. Sehr einfach an praktisch jedem Ort anzubauen. Am besten in fruchtbaren, gut durchlässigen Böden.

Vom Samen zur Blüte: Stock (Matthiola incana)

Beliebtes Thema