Inhaltsverzeichnis:

Was bedeutet unbestrittene Bandbreite?
Was bedeutet unbestrittene Bandbreite?
Anonim

Eine unbestrittene Internetverbindung ist eine, die ein Konfliktverhältnis von 1:1 bietet und nur von einer Organisation genutzt wird. Diese Art von Verbindung wird normalerweise über eine Glasfaser-Standleitung bereitgestellt und wird am ehesten von Unternehmen verwendet, die viele Daten übertragen müssen und garantierte Zuverlässigkeit und Betriebszeit benötigen.

Was ist der Unterschied zwischen einem umstrittenen und einem nicht umstrittenen Netzwerk?

Im Wesentlichen ist eine umkämpfte Leitung eine Leitung, die von vielen Immobilien genutzt wird, während eine nicht umstrittene Leitung (z. B. eine Standleitung) eine Leitung ist, die nur von einem Unternehmen genutzt wird.

Warum ist Bandbreite auf einer Standleitung garantiert?

Das liegt daran, dass diese Verbindungen „umkämpft“sind – die Bandbreite wird unter den Benutzern eines lokalen Bereichs geteilt.Mit einer dedizierten Standleitung wird Ihnen die Bandbreite zur Verfügung gestellt, auf die nur Sie Zugriff haben Das bedeutet, dass Ihre Verbindung den ganzen Tag über nicht durch Stoßzeiten beeinträchtigt wird.

Was ist Bandbreitenkonflikt?

Contention Ratio (oder Over Subscription Ratio) ist die Anzahl der Benutzer, die sich dieselbe Datenkapazität teilen Je niedriger die Contention Ratio, desto höher die Servicequalität. Ein Contention Ratio von 50:1 bedeutet, dass sich bis zu 50 Breitbandkunden gleichzeitig dieselbe Bandbreite teilen.

Was bedeutet umstrittenes Internet?

Ein umkämpfter Dienst ist ein Dienst, der den Benutzern des Netzwerks ein statistisch garantiertes Mindestkonkurrenzverhältnis bietet, während er typischerweise Spitzenauslastungen bis zur maximal bereitgestellten Bandbreite anbietet Benutzer.

Geschwindigkeit vs. Bandbreite erklärt - Arvig

Beliebtes Thema