Inhaltsverzeichnis:

Wann sind Achsvermessungen notwendig?
Wann sind Achsvermessungen notwendig?
Anonim

Wir empfehlen eine Ausrichtung nach der Montage neuer Reifen So können Sie Ihre neuen Reifen optimal nutzen. Achsvermessungsprüfungen werden immer empfohlen, nachdem ein erheblicher Aufprall oder ungleichmäßige Reifenabnutzung festgestellt wurde. Lassen Sie sich außerdem jährlich oder zweimal jährlich überprüfen, wenn Sie normalerweise auf unebenen Straßen unterwegs sind.

Woran erkenne ich, dass mein Auto kalibriert werden muss?

Was sind die Symptome dafür, dass Ihr Auto nicht richtig ausgerichtet ist?

  1. Ungleichmäßiger oder schneller Reifenverschleiß.
  2. Schiefes Lenkrad bei Geradeausfahrt.
  3. Laut Lenkung.
  4. Nach rechts oder links ziehen.
  5. Reifen quietschen.

Ist ein Alignment wirklich notwendig?

Eine Achsvermessung ist nicht notwendig wenn du neue Reifen montiert hast, aber es ist eine wirklich (fast, wirklich) gute Idee. Eine Ausrichtung hilft sicherzustellen, dass alle vier Reifen im richtigen Winkel zueinander und zur Straße stehen. … Eine Achsvermessung kann Ihnen helfen, mehr Kilometer aus einem neuen Reifensatz herauszuholen.

Ist 4 Achsvermessung notwendig?

Die Räder müssen perfekt ausgerichtet sein damit alle vier Reifen zusammenarbeiten, indem sie sich gemeinsam drehen und in die gleiche Richtung bewegen. Eine geringfügige Abweichung im Spektrum kann das Aufhängungssystem negativ beeinflussen und irreversible Schäden und vorzeitigen Reifenverschleiß verursachen.

Was sind die Anzeichen für eine schlechte Ausrichtung?

Hier sind einige häufige Anzeichen dafür, dass Sie es mit einer schlechten Ausrichtung zu tun haben:

  • Ihr Fahrzeug zieht zur Seite.
  • Ungleichmäßiger oder schneller Reifenverschleiß.
  • Ihr Lenkrad steht bei Geradeausfahrt schief.
  • Reifen quietschen.

So erkennen Sie, ob Ihr Auto eine Ausrichtung benötigt

Beliebtes Thema