Inhaltsverzeichnis:

Über die Bedeutung der Bastille?
Über die Bedeutung der Bastille?
Anonim

: Gefängnis, Gefängnis. Synonyme Beispielsätze Erfahren Sie mehr über bastille.

Was ist die Bastille und wofür steht sie?

Die Bastille, die in den ersten Tagen der Französischen Revolution von einem bewaffneten Mob von Parisern gestürmt wurde, war ein Symbol der Despotie der regierenden Bourbonenmonarchie und nahm einen wichtigen Platz ein in der Ideologie der Revolution. …

Wie verwendet man Bastille in einem Satz?

Bastille-Satzbeispiel

  1. Die Auvergne blieb elf Jahre lang in der Bastille, von 1605 bis 1616. …
  2. Am 14. wurde die Bastille eingenommen. …
  3. Der Aufstand von Paris und die Einnahme der Bastille am 14. Juli waren seine Folgen.

Warum heißt es Bastille?

Bastille wurde nach dem Sturm auf die Bastille in Paris, Frankreich am 14. Juli 1789 benannt, einem Ereignis, bei dem die mittel alterliche Festung, die Waffenkammer und das politische Gefängnis besetzt wurden.

Was ist von der Bastille übrig?

Die Bastille existiert heute nicht mehr, außer in kleinen Stücken, die über ganz Paris verstreut sind. Nach der Revolution wurde die Festung abgerissen und einzelne Steine ​​als Andenken mitgenommen oder beim Straßenbau verwendet.

Sturm auf die Bastille (14. Juli 1789)

Beliebtes Thema