Inhaltsverzeichnis:

Welches homöopathische Mittel ist am besten bei Husten?
Welches homöopathische Mittel ist am besten bei Husten?
Anonim

Primäre Heilmittel

  • Bryonia. Dieses Mittel lindert trockenen und schmerzhaften Husten mit trockenem Hals und starkem Durst. …
  • Phosphor. …
  • Pulsatilla. …
  • Rumex Crispus. …
  • Aconitum napellus. …
  • Antimonium tartaricum. …
  • Belladonna. …
  • Chamomilla.

Welches homöopathische Arzneimittel ist am besten bei Husten und Erkältung?

Primäre Heilmittel

  • Gelsemium. …
  • Hydrastis canadensis. …
  • Kali bichromicum. …
  • Kali iodatum. …
  • Kali muriaticum. …
  • Mercurius solubilis. …
  • Rhus toxicodendron. …
  • Schwefeliodatum. Dieses Mittel lindert anh altende Symptome (Husten, verstopfte Nase) nach einer schweren Erkältung oder Grippe.

Ist Nux vomica gut bei Husten?

Nux vomica

Indikationen für dieses Mittel sind ein Spannungsgefühl in der Brust mit trockenem, hackendem, reizendem Husten, der oft Wundsein oder ein Gefühl von etwas verursacht ist innen zerrissen. Lange Hustenspitzen können mit Magenschmerzen und Würgen enden und dem Betroffenen Kopfschmerzen bereiten.

Ist Arsen gut gegen Husten?

Arsen wird auch bei Asthma, Husten, Schmerzen, Schwellungen (Entzündungen) und anderen Erkrankungen verwendet, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise für diese Verwendungen. Die Verwendung von Arsen kann auch unsicher sein.

Ist Bryonia gut bei Husten und Erkältung?

Einige Leute glauben, dass Bryonia helfen kann, Fieber, Schmerzen und Husten zu lindern, die durch die Grippe verursacht werden. Es gibt derzeit keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Bryonia bei der Linderung von Erkältungs- und Grippesymptomen wirksam ist.

7 Die besten homöopathischen Arzneimittel gegen Husten

Beliebtes Thema