Inhaltsverzeichnis:

Verursacht Helicobacter pylori Mundgeruch?
Verursacht Helicobacter pylori Mundgeruch?
Anonim

In manchen Situationen können durch Bakterien verursachte Geschwüre zu Mundgeruch führen. Forscher, die in ScienceDaily berichtet wurden, bestätigen, dass das als Helicobacter pylori (H. pylori) bekannte Bakterium, das ein häufiges Magengeschwür verursacht, Mundgeruch verursachen kann.

Wie riecht dein Atem bei H. pylori?

Helicobacter-pylori-Infektion

pylori ist eine Bakterienart, die den Magen befallen kann. Es kann Magengeschwüre und sogar Magenkrebs verursachen. Es ist auch bekannt, dass es Schweiß und Atem verursacht, der nach Ammoniak oder Urin. riecht

Bekommt H. pylori Mundgeruch?

Aber eine Bakterienart, die Geschwüre verursacht, Helicobacter pylori, kann laut einer Studie im Journal of Medical Microbiology auch Mundgeruch auslösen.Die Behandlung der Bakterien kann den Gestank beseitigen. Ihr Arzt kann Sie auf H. pylori testen und Ihnen Antibiotika verschreiben.

Warum verursacht H. pylori Mundgeruch?

Magen-Darm-Erkrankungen werden allgemein auch als Ursache für Mundgeruch angesehen." Patienten, die H. pylori in sich trugen, hatten mehr Blut im Speichel und trugen auch Prevotella intermedia in sich, eine davon die wichtigsten parodontalen Bakterien.

Kann H. pylori einen schlechten Geschmack im Mund verursachen?

In einer Literaturrecherche fanden wir zwei Artikel, die sich lediglich auf eine saure Geschmacksempfindung während einer H. pylori-Infektion bezogen. Studien in Tiermodellen deuten darauf hin, dass Veränderungen in der Geschmackswahrnehmung mit Infektionen zusammenhängen können, die die Geschmacksknospen schädigen.

Ist Mundgeruch ein Zeichen von Magenkrebs?

Beliebtes Thema