Inhaltsverzeichnis:

Ist Bedelia du Maurier eine Mörderin?
Ist Bedelia du Maurier eine Mörderin?
Anonim

In einem Gespräch zwischen ihr und Lecter wird angedeutet, dass er derjenige war, der den Patienten getötet hat. Sie hat die Verantwortung für seine Taten übernommen, aber hat die Verantwortung für seinen Tod nicht übernommen.

Wie hat Bedelia Hannibal verraten?

Nachdem Hannibal Will in der Katakombe gesehen hatte, war er emotional verwundbar, Bedelia ergriff die Gelegenheit, Hannibal übersinnlich dazu zu bringen, Will aus 'Liebe' zu töten/zu essen. Sie gewann die Oberhand und hatte die Kontrolle und war in der Lage, Hannibal zu manipulieren. Erinnere dich, wie selbstgefällig sie dort war.

Wen hat Bedelia Du Maurier getötet?

Und als die Kamera ein letztes Mal herauszoomt, zeigt sich, dass der Tisch nicht nur für drei Personen gedeckt ist, sondern sich auch in demselben Raum ihres Hauses befindet, in dem sie einst Therapiesitzungen mit Hannibal abgeh alten hat und wo sie tötete ihren Patienten Neal Frank.

Was hat Bedelia ihrer Patientin angetan?

Bedelia Du Maurier tötet einen ihrer Patienten, einen Paranoiker, gespielt von Zachary Quinto, indem sie ihm ihre Hand in den Hals schiebt, während er am Würgen ist.

Warum hat Bedelia Du Maurier ihre Patientin getötet?

Höchstwahrscheinlich tötete sie ihre Patientin aufgrund einiger mörderischer Impulse tief in ihrem Inneren, aber möglicherweise (in einer späteren Begründung) war es auch, um Glaubwürdigkeit bei Hannibal zu gewinnen und ihre Beziehung fortzusetzen.

► Bedelia Du Maurier | Wer ist sie…? {HANNIBAL NBC}

Beliebtes Thema