Inhaltsverzeichnis:

Hat Javier Pena Cali besiegt?
Hat Javier Pena Cali besiegt?
Anonim

Javier F. … Peña war nicht an den Aktivitäten des Cali-Kartells der DEA beteiligt; Seine Beteiligung an den Ermittlungen in der dritten Staffel der Netflix-Serie ist eine fiktive Darstellung. Nach der Untersuchung des Medellín-Kartells arbeitete Peña für die DEA mit zusätzlichen Aufträgen in Puerto Rico, Texas und Kolumbien.

Wen hat Javier Pena zur Strecke gebracht?

Javier Peña und Steve Murphy (@deanarcos) sind ehemalige DEA-Agenten, die am besten dafür bekannt sind, in den 90er Jahren den kolumbianischen Drogenboss Kingpin Pablo Escobar zu Fall zu bringen, wie in den ersten beiden Staffeln dramatisiert wurde der Netflix-Serie Narcos und in ihrem Buch Manhunters: How We Take Down Pablo Escobar.

Hat Javier Pena tatsächlich mit Los Pepes zusammengearbeitet?

' Aber er war autorisiert, mit uns und dem Suchblock zusammenzuarbeiten.“Javier sagte dann: „Los Pepes ist einer dieser wunden Punkte. … Nach Escobars Tod fanden wir heraus, dass er der Kopf von Los Pepes war!

Wer hat Judy Moncada getötet?

Sie wurde beinahe getötet, als ihr Auto in ihrer Villa in Montecasino bombardiert wurde, und sie wusste, dass die Castano-Brüder Carlos Castano Gil und Fidel Castano Gil Verbündete des Cali-Kartells waren, waren verantwortlich, da sie sich während des Konflikts um Medellin auf die Seite von Cali gestellt hatten.

Hat Agent Murphy das Baby wirklich adoptiert?

Ein Foto von Murphy, das den Körper von Escobar hält, ist weithin bekannt, wobei Murphy behauptet, er sei "in dem Moment eingeholt". … Murphy und seine Frau Connie haben zwei adoptierte Töchter aus Kolumbien und zwei leibliche Söhne.

Wer hat Pablo Escobar getötet? Wahrheit erzählt von DEA-Agenten

Beliebtes Thema