Inhaltsverzeichnis:

Was ist ein Slum-Test?
Was ist ein Slum-Test?
Anonim

Die SLUMS-Prüfung ist eine von Ärzten durchgeführte Prüfung zur Identifizierung von Personen mit Demenz oder leichter neurokognitiver Beeinträchtigung Qualifizierte medizinische Fachkräfte, die durch das Betrachten eines von VA produzierten Videos geschult wurden online kann das Formular verwenden und muss jährlich neu geschult werden.

Welche Fragen enthält der Slums-Test?

  • Welcher Wochentag ist heute? (…
  • Was ist das Jahr? (…
  • In welchem ​​Zustand befinden wir uns? (…
  • Bitte merken Sie sich diese fünf Objekte. …
  • Du hast 100 $ und gehst in den Laden und kaufst ein Dutzend Äpfel für 3 $ und ein Dreirad für 20 $.
  • Wie viel hast du ausgegeben? (…
  • Wie viel hast du noch? (…
  • Bitte nennen Sie in einer Minute so viele Tiere wie möglich.

Wie genau ist der Slums-Test?

Die Zuverlässigkeit des Tests wurde anhand der internen Konsistenz der Skala beurteilt. Der Cronbach-Alpha-Koeffizient von mehr als 0,7 gemäß dem Nunnally-Kriterium [26] deutet darauf hin, dass die Skala zuverlässig ist. Dieses Ergebnis war 0.7031 für den SLUMS-Test, was auf ein hohes Maß an Genauigkeit hindeutet.

Sind Slums testfrei?

Cut-off-Werte für die drei Kategorien⁠ – „Normal“, „Leichte neurokognitive Beeinträchtigung“und „Demenz“⁠ – basieren auf dem Bildungsniveau des Patienten. Während es andere ähnliche Tests gibt, ist die SLUMS-Prüfung kostenlos und kann online heruntergeladen werden

Wer hat den Slums-Test erstellt?

John Morley, M.D., Direktor der Abteilung für geriatrische Medizin an der Saint Louis University, schuf die SLUMS, um besser ausgebildete Patienten zu untersuchen und frühe kognitive Probleme zu erkennen.

St. Verw altung des psychischen Status der Louis University (SLUMS)

Beliebtes Thema