Inhaltsverzeichnis:

Zahlt die Handelsmarine Steuern?
Zahlt die Handelsmarine Steuern?
Anonim

Die Steuer auf das Einkommen eines Seemanns wird auf der Grundlage seines/ihres Aufenth altsstatus erhoben. Das Geh alt eines ansässigen Seemanns oder Personals der Handelsmarine wird gemäß dem indischen Einkommensteuergesetz besteuert. Es gibt keine Einkommenssteuerbefreiungen für Handelsschiffer/Seeleute.

Ist das Geh alt der Handelsmarine steuerfrei?

Das Geh alt eines ansässigen Seemanns oder einer Handelsmarine ist gemäß den Gesetzen der Einkommensteuerbehörde steuerpflichtig. Keine Sonderbefreiung verfügbar. Das Geh alt eines gebietsfremden Seemanns wird NICHT in das steuerpflichtige Gesamteinkommen des Seemanns einbezogen.

Zahlen Seeleute Steuern?

The Seafarers' Einkommensabzug ermöglicht es, dass 100 % der Einkünfte an Bord von der britischen Einkommenssteuer befreit werdenEs gibt eine Reihe von Bedingungen. Am wichtigsten ist, dass sich der Verdienst auf eine Qualifizierung von mindestens 365 Tagen beziehen muss. Dies bedeutet nicht, dass Sie ein Jahr an Bord eines Schiffes sein müssen, ohne in Großbritannien an Land zu gehen.

Müssen indische Seeleute Steuern zahlen?

Im Allgemeinen übersteigt das steuerpflichtige Einkommen der meisten Seeleute in Indien Rs. 15 lakhs. … 15 Lakhs, der Aufenth altsstatus der Seeleute wird für das GJ 2020-21 Resident & Non-Ordinary Resident (RNOR) sein. Somit muss der Seemann in Indien keine Steuern auf das Einkommen aus dem Segeln auf einem ausländischen Schiff zahlen

Zahlen Schiffsingenieure in Indien Steuern?

In einem harten Urteil hat das Tribunal diesen Schiffsingenieur angewiesen, Lakhs von Rupien als Einkommenssteuer zu hinterlegen, die er verdient hat, gemäß der Forderung seines beurteilenden Offiziers. … Wenn Sie an Bord sind, sind Sie technisch in dem Land ansässig, dessen Flagge Ihr Schiff führt.

Vollständige und neueste Anleitung zur Einkommensteuer für indische Seeleute, Handelsmarine und Seeleute für das Jahr 2020

Beliebtes Thema