Inhaltsverzeichnis:

Wie lautet der icd 10-Code für prärenale Azotämie?
Wie lautet der icd 10-Code für prärenale Azotämie?
Anonim

ICD-10-CM Diagnosecode D46 D46.

Wie codiert man prärenale Azotämie?

Prärenale Azotämie ist dem Code 788.9, Andere Symptome, die das Harnsystem betreffen, zugeordnet.

Was ist prärenale Azotämie?

Prärenale Azotämie ist ein ungewöhnlich hoher Geh alt an Stickstoffabfallprodukten im Blut.

Ist prärenale Azotämie dasselbe wie Aki?

Darüber hinaus sind prärenale Azotämie und ATN Teil eines Kontinuums von AKI, da eine anh altende prärenale Azotämie zu ATN fortschreiten kann. Wir haben solche Beispiele bei der Behandlung von Patienten mit AKI gesehen; epidemiologische und biologische Daten legen jedoch nahe, dass diese Kategorien getrennt werden sollten.

Welche der folgenden Ursachen ist eine prärenale Azotämie?

Prärenale Azotämie tritt als Folge einer beeinträchtigten Nierendurchblutung oder verminderter Durchblutung auf, die durch vermindertes Blutvolumen, vermindertes Herzzeitvolumen (kongestive Herzinsuffizienz), verminderten systemischen Gefäßwiderstand verursacht wird effektives arterielles Volumen bei Sepsis oder hepatorenalem Syndrom oder Nierenarterie …

ICD-10-CM BootCamp: Erkrankungen des Bewegungsapparates

Beliebtes Thema