Inhaltsverzeichnis:

Welche Funkien sind hirschresistent?
Welche Funkien sind hirschresistent?
Anonim

Keine Hosta ist wirklich hirschresistent. Es ist nur so, dass Hirsche einige Arten von Funkien mehr bevorzugen als andere. Hostas mit nicht bunten grünen Blättern und duftenden Blüten werden am anfälligsten von Rehen gefressen.

Gibt es Funkien, die Rehe nicht fressen?

Wenn es um Hostas geht, sind nur die künstlichen Hostas hirschfest! Oder anders gesagt, ALLE Hostas sind anfällig für Rehschäden, es sei denn, es werden Kontrollmaßnahmen ergriffen, um dies zu verhindern. Es wird berichtet, dass grüne (nicht bunte) Funkien und solche mit duftenden Blüten am anfälligsten sind.

Was hält Rehe von Funkien fern?

Repelling Scents

Knoblauch, Eier und Urin von Raubtieren bieten starke Düfte, die Rehe und andere Tiere davon abh alten, sich zu bilden eine Mahlzeit Ihrer Funkien und anderer Gartenpflanzen.Denken Sie daran, dass Sie regelmäßig Duft-Abwehrmittel auftragen müssen, damit sie weiterhin wirken.

Fressen Hirsche bunte Funkien?

Die Antwort ist ja. Betrachten Sie Hostas für Hirsche als Süßigkeiten. Einige Hosta-Marketing behauptet, dass bestimmte Arten einen gewissen Grad an Resistenz gegen Hirsche haben. Aber bei allen Pflanzen, die angeblich hirschresistent sind, fressen Rehe alles, wenn sie hungrig genug sind.

Wird der Hirsch meine Funkien fressen?

Hosta. Hostas sind schön, elegant und die ideale Pflanze für schattige Plätze in warmen und k alten Klimazonen. Sie stehen auch ganz oben auf der Liste der Pflanzen, die Hirsche lieben und aktiv suchen Wenn Ihre Hosta nur ein Haufen Stängel ist, die ohne Blätter aus dem Boden ragen, ist das sicher Zeichen, dass Rehe zu ihnen gekommen sind!

Sind Hosta-Pflanzen hirschresistent?

Beliebtes Thema