Inhaltsverzeichnis:

Wird Nordosten einen schlechten Winter haben?
Wird Nordosten einen schlechten Winter haben?
Anonim

November 2020 bis Oktober 2021 Der Winter wird im Norden kälter als normal und im Süden wärmer, mit überdurchschnittlichen Niederschlägen und Schneefällen. Die kältesten Perioden sind Mitte Dezember und Mitte Januar, die schneereichsten Perioden Mitte Dezember, Anfang Januar und Anfang bis Mitte März.

Wird 2020 ein schneereicher Winter?

U.S. 2020-2021 Winter Forecast

Während viele Teile des Landes den letzten Winter kaum mit Schnee überstanden haben, wird die Vorhersage für diesen Winter für die nördliche Hälfte der Vereinigten Staaten voraussichtlich kälter als der Durchschnitt sein mit mehr Schnee als gewöhnlich in den nördlichen Ebenen, Neuengland und den Regionen der Großen Seen.

Was sagt der Farmer's Almanac über diesen Winter im Nordosten?

Es sagte, dass die Wintersaison 2020-21 überdurchschnittliche Temperaturen in den östlichen und nördlichen Teilen der Vereinigten Staaten bringen würde Es betrachtet seine Temperaturvorhersage für den Nordosten als a vermissen, obwohl es "nahe daran war, die richtigen Temperaturtrends vorherzusagen."

Wird 2022 ein k alter Winter?

Der Old Farmer's Almanac 2022 enthält eine Winterwarnung: Bereiten Sie sich auf eine „Saison der Schauer“vor. Dieser Winter wird in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten von eisk alten, unterdurchschnittlichen Temperaturen geprägt sein.

Was sagt Farmer's Almanac über den Winter 2020?

The Old Farmer's Almanac hat gerade seine jährliche erweiterte Prognose für den Winter 2020-2021 veröffentlicht. Der Almanach sagt "einen leichten Winter für die meisten von uns hier in den Vereinigten Staaten voraus, mit wärmer als normalen Temperaturen in der Prognose für einen großen Teil des Landes."

Farmers Almanac Winterprognose 2021/22 Rückblick

Beliebtes Thema