Inhaltsverzeichnis:

Kommt Argyranthemum jedes Jahr wieder?
Kommt Argyranthemum jedes Jahr wieder?
Anonim

Das luftige, zarte Gänseblümchen (Argyranthemum frutescens) gehört zu den klassischsten und beliebtesten englischen Gartenblumen. Sie wird typischerweise einjährig angebaut, ist aber eigentlich eine zarte Staude in den Pflanzenhärtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Blüht Argyranthemum jedes Jahr?

Pflege für Argyranthemum frutescens

Auch hier wachsen und überblühen sie so in jeder Saison dass sie oft langbeinig und unansehnlich werden. … frutescens haben gänseblümchenartige Blüten, die vom Frühsommer bis in den Herbst kontinuierlich und in Hülle und Fülle erscheinen.

Ist Argyranthemum einjährig oder mehrjährig?

Argyranthemum foeniculaceum wird als immergrüne Staude in ihrem natürlichen Lebensraum angebaut, der Nordafrika und die Kanarischen Inseln umfasst. An anderen Orten kann sie einjährig. angebaut werden

Schneiden Sie Argyranthemum zurück?

Schneiden Sie alle Blüten von Argyranthemum frutescens Mitte des Frühlings mit einer scharfen Astschere ab, nachdem die meisten Blüten verblüht sind. Schneiden Sie tief genug, um Blüten und langbeiniges Wachstum abzuschneiden. Das Absterben der Pflanze auf diese Weise wird das Argyranthemum dazu anregen, eine neue Blütenpracht hervorzubringen.

Wie überwintert man Argyranthemen?

Argyranthemum (Margerite)

Sie können eine oder zwei Blüten den ganzen Winter über beh alten, indem Sie sie in ein beheiztes Gewächshaus oder Wintergarten stellen Andernfalls können sie entweder in einen Topf gesetzt werden einzeln und auf der Fensterbank eines kühlen Raumes oder unter der Inszenierung in einem beheizten Wintergarten oder Gewächshaus aufgestellt.

Kommen Einjährige oder Stauden jedes Jahr wieder?

Beliebtes Thema